EKG- NEWS

Rückblick Prinzenpaar 1980/1981

Vor 40 Jahren Prinzenpaar und noch immer „Aktiv“ in der Gesellschaft.001

Heute blicken wir auf ein Prinzenpaar der EKG zurück, welches vor genau 40 Jahren proklamiert wurde.

Bernd und Trudi Becker wurden 1980/1981 das Prinzenpaar der EKG.

Gemeinsam mit den beiden Pagen, ihren Kindern Bettina und Thomas, zog der Prinzentross über die Lande.

Zu Ministern befördert wurden in dieser Session altbekannte Urgesteine im Erkelenzer Karneval, Herbert Keller und Franz Thomas.

Bernd und Trudi sind bis zum heutigen Tag mit Leib und Seele Mitglieder in der Gesellschaft.

Wir haben ihr 40-jähriges Jubiläum zum Anlass genommen und haben die beiden besucht.

Bei Kaffee und Kuchen standen sie uns Rede und Antwort.

Es gab lustige Anekdoten zu hören.002

Seht selbst, was wir erfahren haben und welches Fazit die beiden aus der langen Zeit in der EKG ziehen.

Im Jahr 1980, nach dem Rosenmontagszug, zog man mit einer ganzen Truppe zu Kirchhofer. Hier war es die zukünftige Prinzessin, welche die Initiative ergriff und sich ohne Rücksprache mit dem zukünftigen Prinzen um das Prinzenamt bewarb.

Was für Trudi da schon feststand, war für Bernd noch undenkbar.

Er hat seinen Sport, seinen Handball und da war er am Wochenende mit beschäftigt.

Da ist kein Platz für Karneval.

Doch, Bernd bekam schnell die Tatsache zu spüren, wie sehr sich seine Trudi - einmal Prinzessin der EKG zu sein - wünschte.

„Wenn wir das Prinzenamt nicht machen, hörst du sofort mit dem Handball auf!“

Da kam von Bernd: „Alles klar, wir machen das Prinzenpaar.“

Die 11. Fragen und Antworten und das Fazit, welches die beiden nach 40 Jahren ziehen, könnt Ihr in den Fotos sehen.

 


 

Fragen1

Fragen2

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.