Nachruf

Nachruf Axel Frehse
Ein Karnevalist, Kamerad und Freund ist von uns gegangen.
 
Wir trauern um
Axel Frehse
der im Alter von 80 Jahren von uns gegangen ist.
 
Axel Frehse trat im Jahr 1980 in die Erkelenzer Karnevalsgesellschaft 1832 e.V. ein. Axel engagierte sich im Elferrat als stellvertretender Elferratspräsident und war dort über viele Jahre der Kassierer der Gruppe. In den Jahren 1992 bis 2000 war er auch Mitglied der Prinzengarde. Von 1998 bis 2007 unterstützte er den Verein in der Regie für das Prinzenbiwak.
 
Axel war immer bereit zu helfen und seine Unterstützung zu geben. Deshalb war er auch da, als im Jahr 2016 ein Minister für das Prinzenpaares Michael I. und Ute I. gesucht wurde. Axel unterstützte die beiden mit seiner langjährigen Erfahrung im rheinischen und speziell im Erkelenzer Karneval.
 
Für seine Verdienste im Verein wurde Axel im Jahr 2014 der BDK-Verdienstorden in Silber verliehen.
 
Wir werden Axel ein ehrendes Andenken bewahren.
 
Unsere herzliche Anteilnahme gilt seiner Frau und seiner Familie.
 
Erkelenzer Karnevalsgesellschaft 1832 e.V.
Der Vorstand
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.